Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h
Lokale Buchhandlung unterstützen
Wir sind für Sie da: kundenservice@buchwasgutes.de
Leipzig in alten Ansichten

Leipzig in alten Ansichten

16,00 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 98972
  • 9783957971425
Der neue Jahrgang des Wandkalenders »Leipzig in alten Ansichten« bietet dreizehn, zum... mehr
Der neue Jahrgang des Wandkalenders »Leipzig in alten Ansichten« bietet dreizehn, zum überwiegenden Teil noch nie publizierte Aquarelle, die allesamt von Adolph Eltzner (1816–1891) stammen, einem Leipziger Stahl- und Holzstecher, Zeichner und Fotografen, der vor allem für seine großformatigen Stadtansichten und Vogelperspektiven berühmt war. Der Kalender zeigt erstmals eine kleine Auswahl aus den kolorierten Straßenansichten, die Eltzner in den 1860er und 1870er Jahren in Leipzig angefertigt und in denen er das Stadtbild des Biedermeier, d. h. vor den großen Umbrüchen der Gründerzeit, im Bild festgehalten hat. Zu entdecken sind unter anderem das Georgenhaus am Brühl, das Hospitaltor (an der heutigen Dresdner Straße), Gerhards Garten (heute Fritz-von-Harck-Anlage beim Bundesverwaltungsgericht), die Kapellengasse (heute Koehlerstraße) in Reudnitz, die Petersstraße am Ausgang zum Markt und der Ranstäder Steinweg mit dem noch offenen Elstermühlgraben.
Schlagworte: Aquarell, Holzschnitt, Kupferstich, Leipzig, Regionalgeschichte, Sachsen
Herausgegeben von:
Thema: Andere grafische oder visuelle Kunstformen, Geschichte, Kunst, allgemein, Malerei und Gemälde, Zeichnen und Zeichnungen
Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen