Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Lokale Buchhandlung unterstützen
Wir sind für Sie da: 034206-65108

Berlin 1966–70

Annett Gröschner; Arwed Messmer; Florian Ebner; Uta Grundman

45,00 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 26025
  • 9783960700210
(Please scroll down for english version) 50 Jahre „1968“. Die Studentenproteste aus der... mehr
(Please scroll down for english version) 50 Jahre „1968“. Die Studentenproteste aus der Bild-Perspektive der Berliner Schutzpolizei. Arwed Messmer arbeitet seit zehn Jahren mit gebrauchsfotografischen Bilddokumenten aus Archiven der öffentlichen Hand, die visuelle Grundlage seiner künstlerischen Arbeit sind. In der Polizeihistorischen Sammlung Berlin recherchierte er in Bildkonvoluten, die die Polizei während der Studentenunruhen der 1960’er Jahre im Rahmen ihrer üblichen Eigendokumentationen anfertigte. Diese, bisher weitgehend unveröffentlichten Bilder, zeigen einen anderen Blick auf die historischen Geschehnisse, als die Pressebilder, die bis heute unsere visuelle Erinnerung dominieren. Arwed Messmer digitalisierte dafür über 1000 SW-Negative und edierte sie in einer filmähnlichen, sequenziellen Erzähl-Struktur, die die Grenzen zwischen Fotografie und Film aufbricht. Fifty years after 1968: The student protests seen from the perspective of the Berlin police force. Over the past decade Arwed Messmer has been working with photographic documents from public archives, using them as the visual basis of his artistic work. In the Police Historical Collection in Berlin he examined the holdings of images taken by the police within the scope of their usual documentation during the student protests of the 1960s. These images, which are published here for the first time, show a different view of the historical events than the press images that dominate our visual memory to this day. For this project Arwed Messmer digitized over one thousand black-and-white negatives, editing them in a sequential narrative structure that breaches the boundary between photography and film.
Thema: Demokratische Ideologien: Sozialismus, Mitte-links, Fotografie: Sammlungen, Fotojournalismus und Dokumentarfotografie, Geschichtsforschung: Quellen, Medienwissenschaft: Journalismus, Politische Bildung und Zivilgesellschaft, Revolutionen, Aufstände, Rebellionen, Revolutionäre Gruppen und Bewegungen, Sozial- und Kulturgeschichte
Autor / Autorin: Annett Gröschner, Arwed Messmer, Florian Ebner, Uta Grundman
Schlagworte: Berlin, Polizeiarchiv, Studentenunruhen
Umfang: 800
Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen